Umfassende Betreuung
auf höchstem Niveau

Magenhouse ist ein Multi-Family-Office mit Sitz in Wien. Magenhouse agiert unter anderem als Family-Office von Eduard Pomeranz, dem Gründer des bankunabhängigen Vermögensverwalters FTC Capital.

Magenhouse betreut gemeinsam mit FTC Capital auch andere vermögende Familien und deren Unternehmen mit einer breiten Palette an Dienstleistungen. Dazu gehören die strategische Strukturierung komplexer Vermögen, Portfolioverwaltung, Advisory Services inklusive Monitoring von Finanzdienstleistern und umfassende Beratungsleistungen.

Magenhouse verwaltet die Pomeranz Collectioneine bedeutende private Sammlung internationaler zeitgenössischer Kunst. Unsere Expertise auf diesem Gebiet bieten wir auch unseren Klienten an – etwa wenn es um Investitionen in Kunst als Asset-Klasse oder den Aufbau einer Sammlung geht.

Partnerschaft, Verlässlichkeit und höchste Diskretion

Wir sehen unser Verhältnis zu unseren Klienten als enge Partnerschaft, in der Vertrauen die zentrale Triebkraft für den Erfolg unserer Klienten bildet. Dass dieses Vertrauen verdient werden muss, ist uns bewusst. Als Family-Office agieren wir daher immer in enger Abstimmung mit den Entscheidungsträgern der Familie. Vereinbarungen, die mit uns getroffen werden, sind stets von höchster Verlässlichkeit, Informationen behandeln wir selbstverständlich mit höchster Sorgfalt und Diskretion.

Family office services

Strategische Strukturierung komplexer Vermögen unter steuerlichen, rechtlichen und zukunftsorientierten Gesichtspunkten, Nachfolgeplanung, Begleitung von Re-Location Prozessen.

Erfahren Sie mehr …

Maßgeschneiderte Verwaltung und Aufbau von Vermögen über alle Asset-Klassen hinweg; Verwaltung und Beratung von Kunstsammlungen.

Erfahren Sie mehr …

Beratung bei Investment-Entscheidungen, Monitoring von externen Vermögensverwaltern und anderen Finanzdienstleistern, konsolidiertes Reporting über mehrere Depotbanken, Unterstützung beim Bank-Onboarding und anderen andministrativen Prozessen.

Erfahren Sie mehr …

Projektmanagement, Begleitung und Strukturierung von internationalen Handelsgeschäften; Begleitung bei der Errichtung, der Fusion oder Akquisition von Gesellschaften; Beratung bei der Selektion externer Spezialisten und deren Koordination in Projekten.

Erfahren Sie mehr …

Das Management von Magenhouse

Portrait Eduard Pomeranz

Eduard Pomeranz

Gründer, Geschäftsführer

pomeranz[at]ftc.at

Geboren in Odessa, Ukraine, aufgewachsen Wien. Gründete 1995 FTC Capital, die Muttergesellschaft von Magenhouse.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch

 

Portrait Franz Hartlieb

Franz Hartlieb

Geschäftsführer

hartlieb[at]ftc.at

Magister der Betriebswirtschaft mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Finanzbranche u.a. bei Chase Manhattan oder der Fonds-Boutique Hasenbichler.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Wolfgang Schimmel Portrait

Wolfgang Schimmel

Geschäftsführer

schimmel[at]magenhouse.com

Journalist, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter einer Werbeagentur, ab 2006 Abteilungsleiter bei FTC Capital (Marketing, Kommunikation, Fonds-Administration).

Sprachen: Deutsch, Englisch

Die Unternehmensgruppe

Die Privatstiftung von Eduard Pomeranz ist Mehrheitseigentümerin der FTC Capital GmbHFTC wurde 1995 als bankunabhängiger Anbieter von Investmentfonds mit Fokus auf Alternative Investments gegründet. 

FTC ist ein von der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) regulierter Alternative Investment Fund Manager (AIFM) und ist berechtigt, sowohl Fonds als auch private Vermögen zu verwalten. FTC hält 100 Prozent der Gesellschaftsanteile der Magenhouse GmbH. Magenhouse wurde 2005 gegründet. Wichtige Geschäftszweige sind Unternehmensberatung, Vermögensberatung und Handel.

Magenhouse Unternehmensgruppe Infografik

Kontakt

MAGENHOUSE GmbH
Seidlgasse 36
1030 Wien
Austria

Tel.: +431 585 61 69 – 0
Fax: +431 585 61 69 – 9
Mail: office[at]magenhouse.com