Family Governance

ACHTUNG BLINDTEXT umfasst die strategische Strukturierung des Vermögens auf Basis der vorhandenen Assets, der aktuellen Lebenssituation und der Zukunftsplanung der Familie. In einer Analysephase, die der tatsächlichen Strukturierung vorausgeht, werden in einer gründlichen Bestandsaufnahme die einzelnen Vermögensgegenstände und deren Eigenschaften ebenso erfasst, wie die aktuelle Familiensituation und bereits bestehende oder noch zu entwickelnde Zukunftspläne. Ziel der Analyse ist, die optimale Struktur nach den Kriterien Vermögensaufbau, Vermögensschutz, Steuern und Nachfolgeplanung zu erarbeiten.

Für die technische Strukturierung können eine oder mehrere Rechtsinstitute in unterschiedlichen Jurisdiktionen in Frage kommen, darunter etwa Kapitalgesellschaften, Stiftungen oder Lebensversicherungen. Die inhaltliche Strukturierung im Zuge der Nachfolgeplanung wird unter anderem Faktoren wie die Bedürfnisse, Wünsche und Werte der aktuell bestimmenden Familienmitglieder mit generationenübergreifenden Überlegungen in Einklang bringen.